Humble Indie Bundle 9: unter anderem mit Brütal Legend

11. September 2013 Kategorie: Apple, Linux, Windows, geschrieben von: caschy

Die neunte Ausgabe des Humble Indie Bundles ist gestartet. Spiel gegen Spende – ihr kennt das Spiel. Dieses Mal ist auch mal wieder der Klassiker Brütal Legend dabei – ein reines Heavy Metal Action- / Adventure-Spiel, in dem sogar Legende Ozzy Osbourne seinen Auftritt hat. Weiterhin dabei: Trine 2: Complete Story, Mark of the Ninja und Eets Munchies. Wer mehr als der Durchschnitt zahlt, der bekommt noch FTL: Faster Than Light und FEZ. Die Spiele sind lauffähig unter Mac, Linux und Windows!

Meine Meinung: ich habe zwar den Großteil eh schon gekauft, schlage aber auch wieder einmal für den guten Zweck zu. Die Spiele kommen oft mit Soundtracks, ohne DRM-Kopierschutz-Gelumpe und neben den digitalen Goodies kann man auch noch was Gutes tun. Quasi das digitale Gegenstück zum Bier trinken für den Regenwald ;) Übrigens: mit dieser App könnt ihr eure Bundles verwalten.

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 16542 Artikel geschrieben.


5 Kommentare

dennis 11. September 2013 um 21:46 Uhr

zum ersten mal muss man zwingend oberhalb des durchschnitts zahlen um die zukünftigen bonusgames zu bekommen. schade…

AndiFFM (@AndiFFM) 11. September 2013 um 22:02 Uhr

Brütal Legend für 1 Euro… gekauft.

Troy 11. September 2013 um 22:13 Uhr

@dennis: Genau richtig so etwas. Man soll die ganzen Geizhälse doch nicht belohnen. Selbst knapp über den Durchschnitt ist eigentlich ziemlich assi.

OW 11. September 2013 um 22:47 Uhr

Lege meistens genau 13,37$ hin, habe aber diesmal nur 10$ bezahlt da ich ein Teil der Spiele bereits besitze.

Luca 14. September 2013 um 12:28 Uhr

auch dieses Mal bei mir: eMail bekommen → Linux? check → gekauft. Mehr Denkprozess sollte da nicht nötig sein :D


Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.