Humble Firaxis Bundle um weitere Games aufgestockt

29. Januar 2016 Kategorie: Games, Windows, geschrieben von: André Westphal

Humble Das Humble Firaxis Bundle hat Zuwachs erhalten: Neben den bereits inbegriffenen Titeln wie „Sid Meier’s Pirates!“, „Civilization: Beyond Earth“ und „XCom: Enemy Unknown“ gesellen sich jetzt noch vier weitere Inhalte hinzu. Für Retro-Gamer dürfte besonders der „XCom Complete Pack“ eine spannende Sache sein. Denn hier handelt es sich quasi um ein Bundle im Bundle. So vereint dieses Paket „X-Com: Apocalypse“, „X-Com: Enforcer“, „X-Com: Interceptor“, „X-Com: Terror From The Deep“ sowie „X-Com: Ufo Defense“. Um dieses Bündel als Dreingabe zu erhalten, müssten von euch mehr als der Durchschnittspreis von 10,10 US-Dollar gezahlt worden sein.

Es sind allerdings noch drei weitere Titel neu mit im Humble Firaxis Bundle dabei. So wertet man das enthaltene „Civilization V“ durch die Erweiterungen „Sid Meier’s Civilization V: Scrambled Nations Map Pack“, “ Sid Meier’s Civilization V: Scrambled Continents Map Pack“ plus das deutlich umfangreichere Add-On „Sid Meier’s Civilization V: Gods & Kings“ auf. Ich hatte mich von Anfang an gefragt, warum man „Gods & Kings“ nicht gleich draufgegeben hat, da die Erweiterung das Hauptspiel spürbar verbessert. So führt das Add-On neue Wunder ein und bietet mit den Religionen ein überraschend wichtiges, neues Spielelement. Tja, fehlt eigentlich nur noch die zweite Erweiterung „Brave New World“, welche man sich aber günstig nachkaufen kann.

humble firaxis bundle neu

In diesem Sinne erneut viel Spaß beim Zocken – nun auch mit den Neuzugängen! Wenn ihr Lust auf das Bundle habt, könnt ihr direkt hier zuschlagen. Jeder Kauf unterstützt dieses Mal auch die wohltätige Organisation Action Against Hunger.


Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 2457 Artikel geschrieben.