Huawei Watch 2 und Watch 2 Classic vorgestellt

26. Februar 2017 Kategorie: Android, Wearables, geschrieben von: caschy

Kollege Ostermaier hat schon ausführlich über das Huawei P10 und das Huawei P10 Plus berichtet, doch nicht nur für Smartphone-Liebhaber hat Huawei etwas in petto, auch das Thema Wearables ist nicht zu kurz gekommen. Offiziell hat Huawei nun die Huawei Watch 2 und die Watch 2 Classic vorgestellt. Zwei Smartwatches, die auf Android Wear 2.o basieren. Dabei unterscheiden sich beide in Sachen Hardware kaum großartig, die Classic-Variante soll in Sachen Akkulaufzeit länger durchhalten, ist weniger auf die Fitnessjünger oder Kein-Smartphone-Dabeihaber abgestimmt.

Aber lasst uns schnell einen Blick in die Spezifikationen werfen:

Huawei Watch 2

Display: 1,2 Zoll, 390 x 390 Pixel
Prozessor: Snapdragon Wear 2100
Speicher: 2 GB
LTE: Modul verbaut, Nano / eSIM
Akkulaufzeit: Bis zwei Tage bei normaler Nutzung, 420 mAh
GPS: ja
NFC: ja
Herzfrequenzsensor: ja
Wassserdicht: IP68
Software: Android Wear 2.0
Wechselbare Armbänder: Ja
Gehäusegröße: 45 mm

Huawei Watch 2 Classic

Display: 1,2 Zoll, 390 x 390 Pixel
Prozessor: Snapdragon Wear 2100
Speicher: 2 GB
LTE: nicht vorhanden
Akkulaufzeit: Bis drei Tage bei normaler Nutzung, 420 mAh
GPS: ja
NFC: ja
Herzfrequenzsensor: ja
Wassserdicht: IP68
Software: Android Wear 2.0
Wechselbare Armbänder: Ja
Gehäusegröße: 45 mm

Huawei Watch 2 und Watch 2 Classic vorgestellt

Ihr seht, die beiden Kisten unterscheiden sich nicht großartig voneinander, ausser, dass die Classic nicht LTE-fähig ist, die Huawei Watch 2 aber schon. Da geht man einen anderen Weg als LG, die ihrer Style-Variante ja Funktionen gegenüber der Sport-Ausgabe herausgerissen haben. Mit Android Wear 2.0 zieht auch der Google Assistant ein, sodass ihr euch Kalendereinträge machen, ja sogar euer Smart Home steuern könnt. Ohne Smartphone, nur mit einer Smartwatch.

Jetzt lesen:  Threema für Android, iOS und Windows Phone zum halben Preis verfügbar

Preis und Verfügbarkeit reiche ich nach. (Man spricht derzeit nur von April und einer Watch 2 beginnend ab 329 Euro)


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 23942 Artikel geschrieben.