Huawei stellt drei neue Tablets vor: MediaPad M3 Lite und MediaPad T3 / T3 10

12. Mai 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

Huawei hat gleich drei neue MediaPads vorgestellt, welche die Reihen MediaPad M und MediaPad T erweitern. Konkret handelt es sich um die Modelle MediaPad M3 Lite 10, MediaPad T3 und MediaPad T3 10. Den Anfang macht dabei das MediaPad M3 Lite 10 mit 10,1 Zoll Diagonale, 1080p und zwei sich gegenüber liegenden Lautsprechern für besseren Sound. Kosten soll der Spaß im deutschen Handel 299 Euro.

Im Inneren des nur 7,1 mm dicken Tablets schlummern ein Qualcomm Snapdragon 435 mit acht Kernen, 3 GByte RAM und 32 GByte Speicherplatz. Ab Werk dient Android 7.0 mit Huaweis üblichem Überzug EMUI 5.1 als Betriebssystem. Auch ein Schacht für microSD-Speicherkarten mit bis zu 128 GByte, ein Fingerabdruckscanner, Front- und Hauptkamera mit jeweils 8 Megapixeln plus ein Akku mit 6.600 mAh stehen stramm.

Als Schnittstellen des MediaPad M3 Lite 10 nennt Huawei ergänzend noch optionales LTE, Bluetooth 4.2, Wi-Fi 802.11 ac und USB 2.0. Die LTE-Version des Tablets kostet dann übrigens 349 Euro. Beide Versionen könnt ihr wahlweise in Grau oder in Weiß erstehen.

Dann wäre da auch noch das neue Huawei MediaPad T3, welches ihr wahlweise mit acht bzw. zehn Zoll als MediaPad T3 10 erstehen könnt. Bis auf die Bilddiagonale sind die restlichen, technischen Daten identisch: In beiden Fällen hebt Huawei ein Metall-Unibody-Gehäuse hervor, ein IPS-Display mit 1.280 x 800 Bildpunkten, den SoC Qualcomm Snapdragon 425 , 2 GByte RAM und 16 GByte Speicherplatz (erweiterbar via microSD um bis zu 128 GByte). Erneut dient Android 7.0 / EMUI 5.1 als Betriebssystem.

Außerdem stehen eine Hauptkamera mit 5 plus eine Webcam mit 2 Megapixeln zur Verfügung. Die Frontlautsprecher der beiden Tablets bewirbt der chinesische Hersteller mit Super Wide Sound (SWS) 3.0 Für den Akku wiederum gibt Huawei 4.800 mAh an. Auch hier habt ihr in beiden Fällen die Wahl zwischen einer Wi-Fi- und einer LTE-Variante.

Das Huawei MediaPad T3 kostet ohne LTE 179 und mit 229 Euro. Für das größere Modell, das Huawei MediaPad T3 10, löhnt ihr 199 Euro ohne und 249 Euro mit LTE. Beide Tablets kommen in der Farbe Grau in den Handel.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 1976 Artikel geschrieben.