HUAWEI MateBook geht in den Handel

13. Juli 2016 Kategorie: Hardware, Windows, geschrieben von: caschy

huawei_150x150Im Februar auf dem Mobile World Congress vorgestellt – nun im Handel: Das Huawei MateBook. Erinnert ein wenig an das Microsoft Surface, handelt es sich doch um ein Gerät, welches als Laptop genutzt werden kann, aber auch als alleinstehendes Windows 10-Tablet.  Das Huawei MateBook kommt auch mit einem MatePen genannten Stylus, der für eine erleichterte Bedienung im Tablet-Modus sorgen soll. Das recht dünne Gerät will auch mit seinem guten Bildschirm-zu-Rahmen-Verhältnis punkten, 83,5 Prozent der Oberfläche werden vom Display ausgefüllt.

Huawei_MateBook_01

In Deutschland gibt es zwei Varianten des MateBook , einmal die Elite-Version und einmal die Business-Version. Beide Varianten kommen mit einem 12 Zoll Display, welches 2160 x 1440 Pixel auflöst. In der Elite-Version befinden sich ein Intel Skylake M3-Prozessor, 4 GB RAM und eine 128 GB SSD. Die Business-Variante kommt mit einem Intel Skylake M5-Prozessor, 8 GB RAM und einer 256 GB SSD. Für die Elite-Version gibt es ein schwarzes Tastatur-Cover, für die Business-Version stehen Tastatur-Cover in Schwarz und Braun zur Verfügung.

Huawei_MateBook_02

Eigentlich rief man zum MWC eine UVP von 799 Euro bzw. 1149 Euro aus, dies hat sich geändert – bzw. ist die Tastatur inklusive. Die Preise des MateBook beginnen bei 899 Euro UVP für die Elite-Edition (Intel Core m3) mit einem Arbeitsspeicher von 4 GB und einem internen SSD-Speicher von 128 GB, inklusive der MateBook Portfolio-Tastatur. Die Business-Edition (Intel Core m5) zu einem Preis von 1.199 Euro erhält 8 GB RAM und 256 GB SSD-Speicherkapazität, auch hier ist die Tastatur inklusive. Beide Modelle sind in der Farbe Gold verfügbar.

Huawei_MateBook_03

Der Pen? Der kostet weiterhin extra. 69 Euro, um genau zu sein. Wer eine Dock sucht, der greift ebenfalls in die Tasche, 99 Euro werden für die Lösung fällig, die USB-3.0-, Ethernet-, HDMI- und eine VGA-Anschluss beherbergt.

Sämtliche Informationen zum Huawei MateBook haben wir auch in diesem Beitrag zusammengefasst, sofern ihr euch genauer damit auseinandersetzen wollt.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24371 Artikel geschrieben.