Huawei entfernt ROMs von der EMUI-Webseite

3. September 2017 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Schräge Geschichte bei Huawei. Zum 7. September will man ROMs nicht mehr zum Download anbieten. Angeblich will man dies machen, um einen bequemeren Update-Service zu liefern. Aus diesem Grunde werde man die Updates nur noch online ausliefern, Pakete wolle man nicht mehr anbieten, weshalb man die Upgrade-Pakete von der Webseite entfernt und diese bald schließen wird. Spannend wird es dahingehend auch, was mit anderen Projekten, teils durch Community-Mitglieder realisiert, passiert.

Eine russische Webseite, über die ich immer recht früh Firmware suchen konnte, ist zur Stunde auch schon weg und ob Sachen wie der Firmware-Finder für Huawei in Zukunft auch noch funktionieren, ist mehr als fraglich. Mal schauen, ob sich in naher Zukunft aufklären wird, welche Strategie dahintersteckt. Dem normalen Nutzer wird es vielleicht egal sein, wer allerdings bastelt und Dinge ausprobiert, der war in der Vergangenheit sicher froh, sich eines der Images besorgen zu können.

(via xda)

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25311 Artikel geschrieben.