HTC U11: Android 8.0 Oreo noch dieses Jahr, HTC 10 folgt Anfang 2018

26. November 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von:

Nutzer von HTC-Smartphones dürfen sich schon einmal freuen – zumindest, wenn sie ein HTC U11 oder ein HTC U10 ihr Eigen nennen. Mo Versi, seines Zeichens US VP, Product Management von HTC, hat verlauten lassen, dass man mit dem Oreo-Update für das HTC U11 am 27. November starten werde. Das sind teils gute, teils schlechte Nachrichten. Mo Versi spricht vom HTC U11 Unlocked und seine Aussage bezieht sich auf den US-Markt, ist also keine Aussage für in Deutschland erhältliche Geräte.

Aber: Android 8.0 Oreo ist fertig und ich habe mal ein bisschen bei Industrie-Kontakten und Providern herumgehorcht. Logischerweise gibt es da keine genauen Daten, aber zumindest einen Zeitrahmen. Hierzulande durchlaufen die Versionen noch strengere Tests, was zu einer Verzögerung des Software-Updates gegenüber einem Unlocked-Gerät in den USA führt.

Meine Kontakte sprechen davon, dass Android 8.0 Oreo für das HTC U11 bereits gegen Ende Dezember in Deutschland zu haben sein wird. Und auch Nutzer eines HTC 10, das Smartphone wurde vorgestellt im April 2016, können sich schon einmal mental vorbereiten. HTC testet bereits Android 8.0 Oreo – und hier könnte es Ende Januar oder Anfang Februar so weit sein.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25467 Artikel geschrieben.