HTC One mit Dual SIM und microSD-Unterstützung schafft es nach Europa

28. November 2013 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von:

Eigentlich war das HTC One mit Dual SIM und Unterstützung für eine microSD-Karte nur für den chinesischen Markt gedacht, nun scheint man es sich bei HTC anders überlegt zu haben. Nachdem HTC schon ein HTC One in goldener Farbe bekanntgegeben hat, folgt nun das HTC One mit Dual SIM-Unterstützung. Zumindest in England kann man das Gerät schon im HTC Shop bestellen, dort ist es momentan für 495 Pfund, also rund 595 Euro zu haben. Die Unterstützung für Dual SIM und microSD-Karte macht das Gerät 10 Gramm schwerer, trotz abnehmbaren Deckels lässt sich der Akku nicht ohne Weiteres austauschen – quasi wie beim Motorola Moto G. Schade, hätte viel früher kommen müssen – viele hätten bestimmt aufgrund der Tatsache zugeschlagen, dass es eine microSD-Karte aufnehmen kann. Aber jetzt ist der Drops sicherlich schon gelutscht.

htc one


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: androidauthority |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25481 Artikel geschrieben.