HTC kündigt weltweiten Start von VIVEPORT an

6. August 2016 Kategorie: Android, Internet, iOS, Software & Co, Wearables, Windows, geschrieben von: Benjamin Mamerow

artikel_htcHTC ist spätestens seit dem Release seiner VR-Lösung HTC Vive einer der Vorreiter im Bereich der virtuellen Realität. Aber einfach nur entsprechende Hardware anzubieten reicht dem Hersteller offenbar nicht. Denn mit VIVEPORT möchte das Unternehmen nun eine Oberfläche bieten, die für Entwickler und Kunden die ideale Plattform für alle möglichen Virtual Reality-Anwendungen ist. Am gestrigen Freitag kündigte man nun den globalen Start des Dienstes an. Die Entwickler-Betaversion steht in Kürze bereit, im Herbst soll dann die breite Masse endlich Zugang dazu bekommen. VIVEPORT verstehe sich als „ein Ort zum Entdecken, Entwickeln, Vernetzen, Anschauen und Shoppen“.

Auf der weltweit größten Ausstellung für Virtual Reality – kurz VRLA – in Los Angeles, hat man nun offiziell den Start der Plattform angekündigt.

Viveport_VRPC

„Wir möchten die menschliche Fantasie von den Grenzen der Realität befreien. VIVEPORT wird eine wichtige Rolle dabei spielen, möglichst allen einen Zugang zur vielfältigsten Auswahl immersiver Erlebniswelten zu ermöglichen“ – Cher Wang, CEO von HTC

Die Inhalte von VIVEPORT werden in unterschiedliche Kategorien eingeteilt:  Bildung, Design, Kunst, Gesellschaft, Video, Musik, Sport, Gesundheit, Mode, Reise, Nachrichten, Shopping und kreative Tools. Zugang zum Store kann man entweder via mobiler App, PC-App, über den Webbrowser oder natürlich (und vermutlich am interessantesten) über die HTC VIVE selbst bekommen.

Über eine entsprechende Website haben sich mittlerweile bereits tausende Entwickler registriert und können dies auch immer noch tun. VIVEPORT bietet den Entwicklern dabei zahlreiche Einnahmemöglichkeiten, wie In-App-Käufe oder bezahlte Downloads, an.

„Wir sind der Überzeugung, dass ein Zugang zu VR-Erlebnissen das Leben verbessern wird – unseren Alltag und die Art und Weise, wie wir mit den Dingen vernetzt sind. Für das VIVEPORT-Team ist es wichtig, Entwicklern einen Zugang zu einem weltweiten Publikum und zu geschäftlichem Wachstum zu verschaffen“ – Rikard Steiber, Senior Vice President von VIVEPORT

(via Pressemitteilung HTC)


Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Benjamin hat bereits 393 Artikel geschrieben.