HTC erklärt, wie ein Android-Update zu euch gelangt

27. Dezember 2013 Kategorie: Android, geschrieben von:

Smartphone-Hersteller HTC hat sich einmal die Mühe gemacht, über die Mechaniken zu informieren, die bei einem Android-Update zum Tragen kommen. Es ist ja nicht so, dass HTC auf einen Knopf drückt und das Update wird direkt auf alle Geräte ausgerollt. Es gibt einiges zu beachten und manchmal sind nicht zwingend die Hersteller daran Schuld, dass die Benutzer eines Android-Geräts so lange auf das Update warten müssen.

Bildschirmfoto 2013-12-27 um 12.52.45

HTC hat zur Visualisierung eine riesige Infografik erstellt, die Schritt für Schritt aufzeigt, wie Evalution, Development, Integration, Certfication und Push to consumer ablaufen. HTC erklärt dieses an den drei Geräteklassen, die man derzeit in petto hat, hier gibt es einmal die Entwickler-Geräte, die Google Play-Edition und die Vertragsgeräte, die auch hierzulande zu der verbreitetsten Klasse gehören.

Hier erklärt HTC, dass man erst einmal im Vorfeld von Google ein PDK (Platform Develepment Kit) bekomme. Nach der Ankündigung von Android geht der Sourcecode dann an die Chipsatz-Hersteller, die dann wiederum entscheiden, ob die neue Version von Android unterstützt wird. Ist dies der Fall, dann gehen entsprechende Treiber und Verbesserungen an HTC, die dann ihre eigene (oftmals unschöne) Software an passen müssen.

Abschließend wird mit jedem Mobilfunkbetreiber gemeinsam erarbeitet, wie dieser seine Apps, Services und Co am besten mit dem neuen System verheiratet. Nach abschließenden Tests wird dann die neue Version an die Mobilfunkbetreiber ausgeliefert, der abschließend auch noch einmal testet. Nette Geschichte, die wahrscheinlich nicht komplett aufzeigt, wie es in der Realität aussieht, zeitliche Abläufe fehlen ein wenig – wäre ja spannend zu sehen, wo die meiste Zeit vertrödelt wird – laut Grafik sind es sicherlich die Mobilfunkbetreiber.

HTC-Anatomy-of-an-Android


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: htc |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25456 Artikel geschrieben.