HP ruft Netzeil-Kabel weltweit zurück

27. August 2014 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

hpls15

Die Firma Hewlett Packard hat über ihr Support-Forum bekannt gegeben, dass Kabel von Netzteilen zurückgerufen werden. Betroffen sind laut HP Geräte, die zwischen September 2010 und Juni 2012 verkauft wurde. Hierbei kann es sich um Geräte handeln, die unter dem Label HP oder Compaq verkauft wurden.

Die betroffenen Kabel sind an ihrer Kennzeichnung „LS-15“ erkennbar und können im schlimmsten Falle überhitzen, in Brand geraten und so zu Verbrennungen führen. Betroffene Kunden bekommen ihre Kabel kostenlos ausgetauscht, HP hat zu diesem Zweck eine Serviceseite eingerichtet.

Solltet ihr eines der Kabel an einem eurer Geräte haben, dann bedeutet dies nicht, dass nun alles in Flammen aufgeht, es könnte aber sein. Von daher: eher Vorsicht walten lassen und das Kabel austauschen, Kabel des Typs IEC-60320-C5/C6 sollte man notfalls irgendwo günstig schießen können.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25477 Artikel geschrieben.