HP Bender: Hewlett-Packard setzt auf Android

16. September 2012 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von:

Gestern erfahren wir, dass Meg Whitman der Meinung ist, dass kein Weg an einem HP-Smartphone vorbeigeht und dass man sich Zeit lässt bei der Entwicklung – und heute ist diese Meldung schon wieder Geschichte! Nein, keine Bange – das bedeutet nicht, dass HP die Smartphone-Pläne wieder verworfen hat. Im Gegenteil: das Gerät mit Projektnamen HP Bender ist bereits jetzt auf der Seite des GL Benchmarks aufgetaucht.

Ob wir beim HP Bender aufgrund des Namens meines Lieblings-Futurama-Charakters nun erwarten dürfen, dass wir hier ein sehr wertiges Metall-Phone bekommen, bleibt abzuwarten. Aber immerhin kennen wir jetzt schon einige Spezifikationen und vor allem auch, welche Richtung HP beim Betriebssystem einschlägt.

Das Rennen macht Google mit seinem Android-Betriebssystem. Laut Benchmark-Test sehen wir Android 4.0.4, aber das hat natürlich nichts zu sagen. Android Ice Cream Sandwich wird es also mindestens, aber je nach Release-Datum dürfen wir uns natürlich berechtigte Hoffnung machen, dass sofort Jelly Bean an Bord des HP Bender sein wird.

Beim Prozessor setzt man auf die gehobene Mittelklasse: ein Qualcomm S4 Snapdragon Dual Core mit 1.5 GHz Dampf pro Kessel kommt zum Einsatz und das Display löst mit 1366 x 720 Pixeln auf. Klingt nicht nach der Neuerfindung des Smartphone-Rades, aber verstecken muss man sich damit sicher auch nicht. Beurteilen wir das also erst, wenn der Hobel am Start ist. Welcome back, HP 🙂

Quelle: Slashgear via Androidnext


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1477 Artikel geschrieben.