Hotmail-Konto / Windows Live-Konto löschen

16. Juli 2011 Kategorie: Internet, Windows, geschrieben von:

Hotmail, bzw. Windows Live Mail. Einer der Accounts, die mich bislang am längsten in meinem Leben begleitet haben. Alles ist damit verknüpft. Der Messenger, Windows Sky Drive und die ganzen Live-Services. Doch was macht man mit Dingen, die man nicht benötigt? Blind links liegen lassen? Wohl kaum, eher löschen. Doch natürlich sind die Optionen, das Konto zu löschen, bei fast allen Diensten gut versteckt. So auch bei Hotmail.

Bevor ich beschreibe, wie man sein Hotmail-Konto löscht, noch eine kleine Anmerkung: Hotmail hat ein neues Feature: solltet ihr der Meinung sein, dass ein Freund / Absender gehackt wurde und mit seiner E-Mail-Adresse irgendwie Schindluder getrieben wird, dann könnt ihr das neuerdings bei Hotmail melden. Dafür steht eine separate Schaltfläche zur Verfügung (Mein Freund wurde gehackt!).

 

Doch nun zur Sache, wie man ein Hotmail-Konto löscht. Oben rechts findet man bei Hotmail die Optionen, hier schauen wir kurz rein um einen Weg in die Erweiterten Optionen zu nehmen.

Dort findet man unter Konto verwalten den Punkt  Kontodetails.

Dort findet man wieder einen Punkt namens Weitere Optionen unter dem man folgendes sieht: Konto schließen.

Logischerweise muss auf Konto schließen geklickt werden, damit wird das Hotmail-Konto allerdings nicht nur geschlossen, sondern eben auch nach einiger Zeit gelöscht. Unter Umständen kann es sein, dass ihr noch eine weiter Meldung bekommt, dass ihr euer Konto nicht schließen könnt, weil es noch mit einem Microsoft E-Mail-Konto verbunden ist (?).

Ihr seid also noch ein paar Klicks entfernt: einfach das Microsoft-Konto schließen. Kurz danach habt ihr es geschafft:

Wirklich? Nein. Euer Konto kann jetzt noch 270 Tage aktiviert werden, sofern ihr euch einloggt und es wieder aktiviert. Microsoft ist da scheinbar nicht so konsequent wie Facebook, denn dort gibt es ja einen Weg, wie man sein Facebook-Konto löscht – und zwar relativ fix.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25447 Artikel geschrieben.