Hot or not? Touchscreen Handschuhe

14. November 2010 Kategorie: Internet, Mobile, Privates, Spass muss sein, geschrieben von: caschy

Heute war ich mal wieder ein bisschen draussen. Leute, es ist arschkalt und ich bekomme schon jetzt das Grausen, wenn ich daran denke, wie ich mein Handy oder das iPad im Winter bedienen muss. Es klingelt. Mit normalen Handschuhen aus Wolle lässt sich so ein Touchscreen schlecht bis gar nicht bedienen und eine Bifi als Fingerersatz habe ich auch selten in der Tasche.

Nun habe ich mal ein wenig im Netz gesucht was es so für Alternativen gibt. Tatsächlich bin ich fündig geworden, quasi mein Web-Fundstück der abgelaufenen Woche. Ich präsentiere: die Touchscreen Handschuhe. Diese haben am Daumen, am Zeige- und Ringfinger jeweils eine spezielle Beschichtung, die die Bedienung von Touchscreens möglich machen.

Die Handschuhe gibt es in verschiedenen Ausführungen. Quasi von weniger wertig bis mehr wertig (kosten dann um 30 Euro). Natürlich alles eine Sache des Preises. Die Frage ist: wer ist so oft draußen und ist zu faul, mal eben die Handschuhe auszuziehen?

Absolut nützliche Erfindung oder überflüssiger Kram für Freaks, die man belächeln muss, wenn man sie mit diesen Handschuhen in freier Wildbahn sieht?


 

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 23551 Artikel geschrieben.