Hot or not? Der neue Amazon Fire TV

19. September 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

Amazon Fire TV 2015_2Der neue Amazon Fire TV ist da. Amazon trommelte vorab, dass der Vorgänger des Fire TV und auch der Fire TV Stick rasend schnell ausverkauft waren – hierfür darf man zweifelsohne aber auch die günstigen Einstiegspreise verantwortlich machen, die beim neuen Fire TV von Amazon nicht gegeben sind. Unter der psychologisch wichtigen 100 Euro-Grenze liegt er, verfügt immer noch über die identische Menge an Arbeitsspeicher, kann aber mit 4K, HDMI 2.0 und einem anderen Prozessor aufwarten. Audio wird via HDMI ausgegeben, nicht gerade zur Freude der Enthusiasten.

Zudem wurde die Fernbedienung verbessert und auch ein Controller mit Sprachunterstützung gibt es. Wir haben zahlreiche Mails und Kommentare erhalten, die inhaltlich nicht ungleicher hätten sein können. Von Hot bis not war alles dabei. Doch damit man das Ganze auch einmal visualisieren kann, stelle ich hier einmal eine Umfrage ein, an der sich alle beteiligen können.

Dein erster Eindruck vom neuen Amazon Fire TV?

View Results

Loading ... Loading ...

Hierbei geht es erst einmal darum, wie das Gerät mit seinen Neuerungen auf euch wirkt. Getestet ist der neue Amazon Fire TV ja noch nicht, sodass wir nicht mehr als eure Eindrücke bewerten können. Des Weiteren ist meine Frage: werdet ihr euch den neuen Amazon Fire TV kaufen? Ich stellte die Umfrage hier mit dem bekannten Notensystem ein, so könnt ihr eure Antwort vielleicht besser skalieren.

Ich werde mir den neuen Amazon Fire TV kaufen

View Results

Loading ... Loading ...

Amazon Fire TV 2015_2

Amazon Fire TV (zweite Generation) bei Amazon

Amazon Fire TV Stick mit Voice Search bei Amazon

Amazon Fire TV Stick ohne Voice Search bei Amazon

Amazon Fire TV Game Controller bei Amazon


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25478 Artikel geschrieben.