Honor 8 offiziell vorgestellt, erscheint im August in Deutschland

15. Juli 2016 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: Gastautor

honor 8 goldDas Honor 8 ist da: Zumindest in China wird das Smartphone bereits ab nächster Woche verkauft, nämlich ab dem 19. Juli. Es erscheinen zwei unterschiedliche Varianten – eine mit 3 GByte RAM für umgerechnet etwa 268 Euro und eine mit 4 GByte RAM für umgerechnet ca. 307 Euro. Bis auf die Größe des Arbeitsspeichers sind alle technischen Daten identisch. Zum Preis erhält man jeweils die Version mit 32 GByte Speicherplatz. Es kommen aber auch Modelle mit 64 GByte. Auch für Europa steht bereits ein Termin im Raum, denn am 24. August will der Hersteller das Honor 8 in unseren Breitengraden vorstellen.

Vermutlich dürfte das Honor 8 dann auch am selben Tag bereits über die offizielle vMall bestellbar sein. Wie die Preise für Europa und damit auch Deutschland aussehen sollen, steht aber noch in den Sternen. Ich vermute, dass bei uns dann nur die Version mit 4 GByte RAM auf den Markt kommen dürfte. Die technischen Daten ähneln dabei am ehesten dem Huawei P9. Auch das Honor 8 wartet etwa mit einer Dual-Kamera mit 12 Megapixeln und Laser-Autofokus auf. Die Frontkamera verfügt über 8 Megapixel. Was den Bildschirm betrifft, integriert Honor ein Modell mit 5,2 Zoll und 1080p. Im Inneren steckt, neben dem bereits erwähnten Arbeitsspeicher, der SoC Kirin 950 mit acht Kernen. Der Speicherplatz lässt sich im Übrigen nachträglich via microSD um bis zu 128 GByte erweitern.

Honor-8

Ab Werk ist beim Honor 8 Android 6.0 mit der Oberfläche EMUI 4.1 installiert. Auch einen Fingerabdruckscanner findet ihr an der Rückseite des Smartphones. Der fest verbaute Akku bietet 3.000 mAh. Laut Hersteller misst das Honor 8 145,5 x 71 x 7,45 mm bei einem Gewicht von 153 Gramm. Dabei geht Honor beim Design eher einen Schritt zurück zu den Sphären des Honor 6+, denn man setzt nur auf einen Rahmen aus Metall und kein komplettes Aluminiumgehäuse. Vorder- und Rückseite sind stattdessen mit Glas versehen.

Als Schnittstellen bietet das Honor 8 das übliche Paket, also Dual-SIM 4G LTE, Infrarot, Bluetooth 4.2, GPS, NFC und auch USB Typ-C. Im Handel soll das Gerät in den Farben Blau, Gold, Pink, Schwarz und Weiß zu haben sein.

Ist das Honor 8 in euren Augen ein würdiger Nachfolger für das Honor 7? Speziell das Preis- / Leistungsverhältnis dürfte dem Smartphone wohl auch hierzulande ab August sicher zu ausreichender Beliebtheit verhelfen.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Gastautor

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1435 Artikel geschrieben.