Honor 6X ProKit-Edition: Mehr Speicher, mehr RAM, mehr Zubehör

2. März 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das Honor 6X ist ein Smartphone mit Dual-Cam zu einem sehr günstigen Preis. Ab dem 10. März gibt es auch eine neue Variante, nämlich die mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher. Honor nennt das Ganze Honor 6X ProKit-Edition und packt auch noch Zubehör mit in das Paket, das Ihr dann gleich mit dem Smartphone nutzen könnt. Einen Selfie-Stick zum Beispiel. Und Kopfhörer (leider nicht näher benannt) sowie einen USB-C-Adapter wird man in dem Paket finden.

Der Preis für das Gesamtpaket wird bei 319 Euro liegen, zu kaufen ist das Honor 6X ProKit ab dem 10. März bei Vmall.eu und zahlreichen weiteren Anbietern. Immerhin 70 Euro mehr als das Standard 6X mit 32 GB Speicher und 3 GB RAM (hier unser Test), das alles andere als einen lahmen Eindruck macht. Dennoch wirbt Honor damit, dass die ProKit-Variante mit dem Mehr an RAM und Speicher Lags um bis zu 60 Prozent reduziert und das gleichzeitige Öffnen von 50 Prozent mehr Apps ermöglicht.

Das wiederum klingt nach einer Leistung, auf die man wohl eher weniger verzichten wollen wird. Erhältlich wird das Honor 6X in der ProKit-Variante in den gleichen Farben sein wie das Honor 6X, also Gold, Silber und Grau.


 

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8222 Artikel geschrieben.