Hewlett Packard Slate 7: erstes Android-Tablet von HP für 169 Dollar

24. Februar 2013 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

So, das soll wohl der letzte Tablet-Beitrag für heute sein. Heute morgen machte das Samsung Galaxy Note 8.0 den Anfang, bevor ich von den Lenovo Tablets nun zum neuen und damit ersten Android-Tablet von Hewlett  Packard komme. Hewlett Packard macht es beim Slate 7 richtig und nennt, im Gegensatz zu anderen Herstellern, gleich mal direkt den Preis. 169 Dollar soll das HP Slate 7 nämlich kosten. Der Name lässt es vermuten: es handelt sich um ein 7 Zoll großes Tablet mit 1024 x 600 Pixeln in der Auflösung. An Bord hat man Android 4.1 Jelly Bean, Beats Audio und einen 1.6 GHz starken Dual-Core-Prozessor (ARM Cortex A9).

HP Slate 7

Zwei Kameras sind ebenfalls verbaut, die hintere verfügt über 3 Megapixel, die VGA-Cam dient dann der Videotelefonie. Auch sind 1 GB RAM, WLAN, Bluetooth, micro-USB und 16 GB Festspeicher verbaut. Ab Mai soll das Gerät in den USA in den Verkauf gehen, der Erfolg ist natürlich in der Kategorie ungewiss, da das Nexus 7-Tablet natürlich einen langen Schatten im Bereich der Marken-Tablets im unteren Preissegment hat. Das HP 7 Slate scheint einfach “yet another Android-Tablet” zu sein.


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch den HP Konfigurator an, welcher auf einer separaten Unterseite geschaltet wurde: HP Konfigurator. Außerdem haben wir noch Informationen über das HP ElitePad 1000 G2 und dieses verlosen wir auch!

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17929 Artikel geschrieben.