Herzlichen Glückwunsch! 40 Jahre Atari

27. Juni 2012 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

Hach, die Älteren von uns werden sich sicher erinnern. Atari! Die Firma wurde heute auf den Tag vor 40 Jahren in Kalifornien gegründet. Eigentlich sollte der Name der Computerfirma Syzygy lauten, zum Glück für alle Hasser des Zungenbrechers war der Name geschützt und so Atari geboren. Atari war eine Firma, die die Spieler und Freaks über viele Jahre mit unzähligen Spielen belieferte, Klassiker wie PONG!, Defender, Breakout, Driver & Co nur auszugsweise erwähnt. 1975 arbeiteten sogar Steve Jobs und Steve Wozniak, die späteren Mitgründer von Apple Computer, kurz für Atari.

Nicht nur Konsolen wie die Atari 2600 hatte man am Start, sicherlich werden viele noch den Atari ST in seinen verschiedenen Variationen kennen und lieben gelernt haben. Der Atari ST wurde damals übrigens schon gerne für elektronische Musik eingesetzt – Silicon Dream zum Beispiel setzte unter anderem auf diese Plattform. Ich selber war zwar eher der Commodore-Liebhaber, hatte aber natürlich auch Gerätschaften von Atari in der Mache. Den Namen Atari gibt es heute immer noch, ist aber nicht mehr mit der damaligen Firma zu vergleichen – Mitte der 90er war Feierabend mit Atari, so wie wir es kannten. In diesem Sinne: vielen Dank an Atari! Eure Geräte haben mir viele, viele Stunden wunderbarstes Zocken geschenkt!


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.