Hat dein Mac die FlashBack-Malware?

10. April 2012 Kategorie: Apple, Backup & Security, geschrieben von: caschy

Panik im Apfelland. Mac OS X ist ja doch nicht sooo sicher, als das es sich nie etwas einfangen könnte. Aktueller und populärer Fall: die FlashBack-Malware. Über 600.000 Geräte sollen schon befallen worden sein, dies war die zahl, die vor Ostern ausgerufen wurde. Aufmerksam wurde man darauf beim russischen IT-Security-Unternehmen Dr. Web.

Die Jungs führen die Sache dann auch noch genauer aus, inklusive erhobener Statistiken. Wichtig zu wissen ist: habe ich mir da was eingefangen? Und eben jenes könnt ihr mit dem kleinen Open Source-Tool FlashBackChecker testen. Herunterladen, ausführen und schauen, was zu lesen ist. Was natürlich witzig ist: ein Schädling bei OS X und die Medienwelt überschlägt sich. (via)


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch dieses Advertorial an, welches auf einer separate Unterseite geschaltet wurde: Sony startet mit 4K Ultra HD durch

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17647 Artikel geschrieben.