Hat dein Mac die FlashBack-Malware?

10. April 2012 Kategorie: Apple, Backup & Security, geschrieben von: caschy

Panik im Apfelland. Mac OS X ist ja doch nicht sooo sicher, als das es sich nie etwas einfangen könnte. Aktueller und populärer Fall: die FlashBack-Malware. Über 600.000 Geräte sollen schon befallen worden sein, dies war die zahl, die vor Ostern ausgerufen wurde. Aufmerksam wurde man darauf beim russischen IT-Security-Unternehmen Dr. Web.

Die Jungs führen die Sache dann auch noch genauer aus, inklusive erhobener Statistiken. Wichtig zu wissen ist: habe ich mir da was eingefangen? Und eben jenes könnt ihr mit dem kleinen Open Source-Tool FlashBackChecker testen. Herunterladen, ausführen und schauen, was zu lesen ist. Was natürlich witzig ist: ein Schädling bei OS X und die Medienwelt überschlägt sich. (via)

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17338 Artikel geschrieben.