Harry Potter – Deathly Hallows

19. Juli 2007 Kategorie: Internet, Privates, geschrieben von:

51kSeX0uiBLMal nebenbei – ich habe bisher keinen einzigen Band der Harry Potter Reihe gelesen. Aber wieso wird so ein Hype um die ersten PDFs von „Harry Potter – Deathly Hallows“ gemacht? Welcher Fan und Leser tut sich ein PDF an? Ist es nicht schöner, ein Buch in den Händen zu halten – den Duft von Papier in der Nase? Das gemütliche „im Bett lesen“. Oder sind diese Scans von „Harry Potter – Deathly Hallows“ nur für die Typen, die keine Fans sind, aber mitlabern wollen – und um echten Fans die Freude zu vermiesen? Klärt mich auf. Ich werde meiner Kleinen das Buch auf jeden Fall kaufen.

(Bildquelle: Amazon.de)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25434 Artikel geschrieben.