Hangouts-Update für iOS bringt neue Statusmeldungen

8. November 2013 Kategorie: Google, iOS, geschrieben von:

Am gestrigen Donnerstag sind viele Android-Nutzer in den Genuss der aktualisierten Hangouts-App für Android gekommen. So bekommen Android-Nutzer die Möglichkeit, Chats, MMS und SMS in einer App zu verwalten. Diese Funktion ist ab Android 4.0 nutzbar. Ferner kann man nun in der Hangouts-App animierte GIF-Dateien verschicken oder den eigenen Standort mit dem Gesprächspartner teilen. iOS-Nutzer brauchen sich natürlich keine SMS-Integration erhoffen, stattdessen bringt das Update eher unscheinbare Funktionen mit: das Angeben des Gesprächs-, Geräte- und Stimmungsstaus ist nun auch auf dem iPad oder dem iPhone nutzbar.

Hangouts
Hangouts
Entwickler: Google, Inc.
Preis: Kostenlos
  • Hangouts Screenshot
  • Hangouts Screenshot
  • Hangouts Screenshot
  • Hangouts Screenshot
  • Hangouts Screenshot
  • Hangouts Screenshot
  • Hangouts Screenshot
  • Hangouts Screenshot
  • Hangouts Screenshot
  • Hangouts Screenshot

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25458 Artikel geschrieben.