Guter Rad ist teuer

17. Juni 2006 Kategorie: Privates, geschrieben von:

Nein kein Rechtschreibfehler und teuer war es auch nicht. Um mal wieder ein wenig Bewegung in mein lethargisches Computerdasein zu bekommen, lag heute die Anschaffung eines Fahrrades an. Vielleicht hilft die frische Luft auch, den schwarzen Schleier von meiner Seele zu entfernen.F?hle mich in letzter Zeit nicht besonders, lachen und Freude zeigen f?llt mir schwer. Aber ich denke, dass alles gut wird. Alles hat seinen Sinn im Leben.

Wenn ich morgen in der Lage bin (heute Abend ist ein Geburtstag), dann werde ich mal das Rad einreiten 🙂

radl


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25473 Artikel geschrieben.