Guest Pass: iOS-Profile für Drahtlosnetzwerke und deren Gäste schnell erstellt

14. Februar 2014 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von:

Der nischige Tipp zum Start ins Wochenende. Viele moderne Router bieten heute einen schnell aktivierten Gastzugang für etwaige Gäste. Hierbei wird ein getrenntes Netzwerk aufgesetzt und eure Besucher können so via WLAN, aber nicht direkt in dem euren, surfen. Nun zur Nische. Die kostenlose iOS-App Guest Pass lässt es zu, Gästepässe für Drahtlosnetzwerke zu erstellen. Hierbei wählt der Ersteller des WLANs Kontakte aus seinem Adressbuch aus und gibt WLAN nebst Schlüssel an.

Bildschirmfoto 2014-02-14 um 17.45.40

Hieraus generiert die App ein iOS-Profil, auf Wunsch mit Verfallsdatum. Ihr müsst also kein Passwort weitergeben, sondern nur das Netzwerkprofil an die jeweiligen Kontakte verschicken, diese brauchen weder WLAN, noch Passwort kennen. Solltet ihr das WLAN  nur befristet zur Verfügung stellen wollen, so gebt ihr dem Profil ein Verfallsdatum mit. Ergibt wahrscheinlich für die meisten von uns keinen Sinn, könnte bei größeren Partys aber interessant werden. Alternativ hilft immer ein Zettel an der Wand, der über SSID und Kennwort informiert. Android-Möglichkeiten: WiFi QR Share oder InstaWiFi. Oder man macht es wie wir im kleinen Kreis mit Freunden: das Smartphone wird abgegeben und man feiert ohne das Ding – ist großartig.

Guest Pass
Guest Pass
Preis: 5,49 €+
  • Guest Pass Screenshot
  • Guest Pass Screenshot
  • Guest Pass Screenshot
  • Guest Pass Screenshot
  • Guest Pass Screenshot

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25459 Artikel geschrieben.