GTA: Vice City für iOS veröffentlicht (jetzt auch Android!)

6. Dezember 2012 Kategorie: iOS, geschrieben von:

GTA: Vice City war der Teil der GTA-Reihe, den ich wohl so häufig wie keinen anderen gespielt habe. Nun ist heute die iOS-Umsetzung erschienen, die mit 4.49 Euro zu Buche schlägt. Ich weiss nicht, wie viele Stunden ich mit Tommy Vercetti einfach so durch die Stadt gefahren bin, um dem Soundtrack aus den 80ern zu lauschen. 10 Jahre ist es nun her, dass Grand Theft Auto: Vice City durchstartete, zuerst auf der Playstation 2, ein Jahr später dann auch auf dem PC.

Grand Theft Auto: ViceCity
Grand Theft Auto: ViceCity
Entwickler: Rockstar Games
Preis: 5,49 €
  • Grand Theft Auto: ViceCity Screenshot
  • Grand Theft Auto: ViceCity Screenshot
  • Grand Theft Auto: ViceCity Screenshot
  • Grand Theft Auto: ViceCity Screenshot
  • Grand Theft Auto: ViceCity Screenshot
  • Grand Theft Auto: ViceCity Screenshot
  • Grand Theft Auto: ViceCity Screenshot
  • Grand Theft Auto: ViceCity Screenshot

Heute ist der Spaß für iOS als Universal-App erschienen und kostet, wie bereits erwähnt, 4.49 Euro. Ich warte mit der Ausgabe noch ein wenig, sonst komme ich wieder zu nichts. Die Befürchtung ist natürlich, dass das Steuern dieser Art Spiele auf dem Tablet nicht so gut von der Hand geht, wie damals mit Tastatur- und Maus-Kombination, beziehungsweise Controller. Grand Theft Auto: Vice City erscheint auch noch für Android-Geräte, ist bisher aber nicht auffindbar. Nostalgiker dürfen auf ihrem Android-Gerät aber zumindest dem genialen Soundtrack lauschen.

Update: jetzt auch für Android!


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25468 Artikel geschrieben.