Groupon Schweiz und Österreich macht dicht

27. Januar 2016 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

groupon logoWas macht eigentlich das Schnäppchenportal Groupon, welches mal extrem von sich reden machte, dann aber in der gefühlten Versenkung verschwand? Ich sage es euch: Zu. Zumindest in den Märkten Schweiz und Österreich. Kunden werden derzeit über das Ende der Geschäftstätigkeit per Mail informiert. Nach einer „sorgfältigen Analyse“ habe man sich entscheiden, die Geschäftstätigkeit am 25. Januar 2016 hier einzustellen. Für die Kunden bedeutet das, dass ab dem 25. Januar 2016 keine Deals mehr auf der Website angeboten werden.

Wenn ihr schon einen Deal-Gutschein erworben habt, der noch gültig ist und noch nicht eingelöst wurde, wird dieser bis zum vereinbarten Datum weiter gültig sein – Groupons Partner werden euren Gutschein weiter akzeptieren. Ihr könnt aber auch, wenn ihr dies vorzieht, die volle Rückerstattung des Preises des Gutscheins erhalten. Hierfür muss der Nutzer sich telefonisch oder per Mail melden.

grouponannounce

(Danke Maximal!)

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 23916 Artikel geschrieben.