Greenpeace: Grün, grün, grün, sind alle meine Handys!

11. November 2011 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

Ich habe mal den Text des Kinderliedklassikers etwas umgewandelt, um auf eine aktuelle Studie von Greenpeace hinzuweisen. Vorab muss ich sagen, dass ich nicht alles gutheiße, was Greenpeace veranstaltet – trotz alledem finde ich die Institution im Großen und Ganzen gut. Worum geht es in der aktuellen Studie, beziehungsweise in dem Report? Ganz einfach: es sind beschissene Zeiten für unsere Umwelt – das dürfte Fakt sein. Und so buhlen die Hersteller von Elektronik gerne immer mit einem grünen Claim um uns Kunden.

Hey – natürlich fühlt man sich besser, wenn man Geld für Technik ausgibt und der Meinung ist, dass die aus gewaltfrei geholzten Bäumen hergestellt ist 😉 Ich denke, ihr wisst worauf ich hinaus will. Nun hat man bei Greenpeace die Hersteller unter die Lupe genommen und nach verschiedenen Kriterien bewertet. Unter anderem gab es Kategorien wie die Verwendung von giftigen Chemikalien bei der Herstellung oder der generelle Einsatz von Mineralien & Co aus Krisengebieten, die Energieffizienz oder aber auch die Lebensdauer der Geräte im Durchschnitt.

Die Liste von Greenpeace betrifft insgesamt 15 führende Elektronikhersteller. Die Wertung fiel so aus (ich habe mal eine kleine Tabelle geklöppelt):


Was mich natürlich zu der Frage bringt: wie verhalten wir uns beim Kauf von Elektronik? Ich muss zu meiner eigenen Schande gestehen: das, worauf die meisten Menschen Wert legen, wird bis heute nicht einmal von mir beachtet: der Stromverbrauch. Wie schaut das bei euch aus? Muss da jemand mit groben Keule kommen um euch mal auf das hinzuweisen oder informiert ihr euch mal vorab, was der Hersteller so verarbeitet? Das sind ja oftmals Dinger, die man nicht so mitbekommt. Man bekommt maximal mit, wenn sich ein Foxconn-Mitarbeiter das Leben genommen hat. Also, vielleicht denken wir alle mal ein wenig an unsere Umwelt – nicht nur beim Elektronikkauf. Kommt gut ins Wochenende, ihr Lieben 🙂


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25459 Artikel geschrieben.