Googles Material Design: Ein kleiner Vorgeschmack

26. Juni 2014 Kategorie: Android, Google, geschrieben von:

Im Rahmen der I/O kündigte Google gestern die neue Designphilosophie „Material Design“ an. Um euch einmal einen kleinen Einblick und vor allem Ausblick auf das zu geben, was Entwickler und testfreudige Nutzer voraussichtlich im Verlauf des heutigen Abends auf ihre Androiden flashen können, haben wir euch im Folgenden ein paar demonstrative Designs aus dem offiziellen Design Guide zusammengestellt.

material-design-6

Wichtig zu erwähnen ist, dass auch wenn einige der gezeigten App Designs an existierende Apps erinnern und somit die Vermutung nahe legen, es könnte sich um das Design beispielsweise der Kontakte oder Gmail App handeln, muss dies nicht zwangsläufig der Fall sein. Maßgeblich wollte Google in den Guidelines demonstrieren, was möglich ist und welche Designentscheidungen besser anders getroffen werden sollten.

material-design-1 material-design-2

Neben dem scheinbar präferierten hellen Design innerhalb von Apps steht weiterhin auch ein dunkles Design zur Verfügung, welches offenbar bevorzugt für die Systemeinstellungen genutzt werden könnte. Die beiden bislang existierenden Farbschemas Holo Light und Holo Dark wird es mit Android L nicht mehr geben. Stattdessen heißen diese zukünftig passend zum Gesamtkonzept Material Light und Material Dark.

material-design-3

Google legt mit dem neuen Design großen Wert darauf, dass verwendete Farben einen ausreichenden Kontrast bieten, im Wesentlichen jedoch miteinander harmonieren. Um Entwicklern mit der Farbgebung eine Hilfestellung zu bieten, hat Google unter anderem auch aufeinander abgestimmte Farbpaletten in den Guidelines veröffentlicht.

material-design-5  material-design-4

Wir hoffen, dieser kleine Einblick hat euch gefallen und macht euch vielleicht bereits den Mund wässrig auf das, was wir heute Abend oder spätestens im Verlauf der kommenden Wochen und Monate zu Gesicht bekommen werden.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1477 Artikel geschrieben.