Googles +1 für Twitter

6. Juni 2011 Kategorie: Social Network, geschrieben von:

Liken, Pluseinsen und Co. Das Web ist eine einzige Sharing- und Bookmark-Baustelle. Ob Googles +1 erfolgreich wird, oder wie Google Wave & Buzz endet – ich weiss es nicht. Bislang sind die eigenen +1 ja nur im eigenen Google Profil zu sehen, eigentlich eine klasse Geschichte, um Dinge wie in einer Linkliste zu sammeln. Der nächste Clou ist eine Erweiterung für Google Chrome, mit der man Tweets +1 (Pluseinsen?) kann, sofern man das Webinterface von Twitter nutzt (macht das echt jemand?)


Wer allerdings diese Erweiterung nutzt, der benötigt +1 für Twitter nicht. Allerdings lassen sich dann nicht Tweets aus der Timeline +1en, sondern man muss den einzelnen Tweet in der Detailansicht geöffnet haben. (Danke Falk!)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25419 Artikel geschrieben.