Google veröffentlicht Web-Reader für Magazine

17. Oktober 2012 Kategorie: Google, geschrieben von:

Sollten wir hier in Deutschland mal in die Verlegenheit kommen, Magazine bei Google Play kaufen zu dürfen, dann können wir in Zukunft diese nicht nur auf dem Tablet oder dem Smartphone lesen. Gestern hat Google die Verfügbarkeit eines Web-Readers bekannt gegeben, der das Lesen auch innerhalb des Chrome-Browsers möglich macht.

Nette Sache für Menschen, die vielleicht bald ein Windows-Tablet haben, aber eben eine Kombination aus mehreren Anbietern nutzen. Am Android-Smartphone kann nun der gleiche, gekaufte Content gelesen werden, wie innerhalb von Chrome am Windows-Tablet.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25435 Artikel geschrieben.