Google veröffentlicht Save to Chrome-Erweiterung

14. April 2016 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

artikel google logoGoogle hat eine neue Save to Chrome-Erweiterung für den Browser Chrome veröffentlicht. Der Anbieter erlaubte es erst vor kurzem, dass Nutzer gefundene Bilder aus der Bildersuche in ihrem Account speichern können. Save to Chrome bohrt das Ganze etwas auf. Wir alle erinnern uns noch an den Versuch Googles, das Lesezeichensystem zu revolutionieren. Ist meiner Meinung nach fehlgeschlagen, glücklicherweise. Ein bisschen erinnert Save to Chrome an die damals genutzte Lesezeichensortierung gekreuzt mit Pinterest. Was man damit nun konkret machen kann?

Bildschirmfoto 2016-04-14 um 07.56.16

Man besucht eine Seite und klickt auf das Speichern-Icon. Hat man dies getan, so kann man in der kleinen Vorschau oben rechts ein Vorschaubild aus dem Artikel setzen und zudem Schlagworte vergeben. So kann sich der Nutzer in der Cloud eine kleine Lesezeichensammlung aufbauen, direkt aus Chrome heraus.

Bildschirmfoto 2016-04-14 um 07.56.32

Das Ganze wirkt auf mich etwas komisch, mal wieder typisch halbgar umgesetzt (kennt man ja mittlerweile von vielen Google-Lösungen). Bilder und Links verschlagwortet in der Cloud speichern, das hatte man irgendwie seit dem letzten Jahrtausend und die damaligen Player sind alle kaputtgegangen.

Bildschirmfoto 2016-04-14 um 07.59.14

Des Weiteren kann man (vielleicht will man auch gar nicht) nicht gegen andere Dienste anstinken. Das Speichern erfolgt lediglich aus Chrome heraus, man muss sich explizit im Artikel oder in der URL einer Mediendatei befinden, Rechtsklick auf einen Link, speichern unter / senden an… ist nicht vorhanden. In eurem Account mit den gespeicherten Inhalten könnt ihr später nach Schlagworten und Inhalten durchsuchen, Schlagworte ändern und den ganzen Quatsch auch löschen. Tja, wenn die Erweiterung wenigstens mehr könnte – oder ein mobiles Gegenstück vorhanden wäre. Aber so wird das nichts bei mir. Bei euch?

Save to Google
Google veröffentlicht Save to Chrome-Erweiterung
Entwickler: Google
Preis: Kostenlos
  • Save to Google Screenshot


Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22522 Artikel geschrieben.