Google veröffentlicht eigene Feedreader-App

1. Dezember 2010 Kategorie: Android, Google, geschrieben von:

Tipps und Ratschläge rund um RSS-Reader für Android haben schon viele gegeben. Es gibt einen ganzen Batzen an Apps und jeder hat so seine Favoriten. Nun ist Google selber mit eingestiegen und man hat eine eigene Feedrader-App für Android veröffentlicht.

Fühlt sich ein wenig wie die normale Weboberfläche an, die ich eh für die beste Lösung halte. Ordnerverwaltung, Favoriten, markierte Beiträge, Sharing und so weiter: alles möglich.

Macht einen klaren und aufgeräumten Eindruck. Werde ich wohl in Zukunft nutzen, die Synchronisation zwischen euren Feeds im Google-Konto und die der App funktioniert natürlich auch.

(via nodch)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25472 Artikel geschrieben.