Google übernimmt Chronologics, Team wird in Android Wear aufgehen

13. Dezember 2016 Kategorie: Android, Google, Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

chronologicsGoogle hat mit seinen neuen Pixel-Samrtphones einen neuen Weg beschritten, erstmals trat der Suchmaschinenriese selbst als Hersteller auf, um ein Android-Referenzgerät auf den Weg zu bringen. Das Google Pixel ist bekanntlich eines der besten Smartphones, so falsch scheint dieser Weg also nicht zu sein. Wiederholen wird er sich vermutlich, auch in einem anderen Bereich: Android Wear. Google hat das erst 2014 gegründete Unternehmen Chronologics übernommen. Das Team soll nun für neuen Schwung bei Android Wear suchen, Wearables auch über Android Wear 2.0 hinaus attraktiv machen. Das verkündet das Team auf der Webseite. Chronologics ist dabei auf Software spezialisiert, brachte beispielsweise eine Smartwatch, die mit Amazons Alexa genutzt werden kann. Wir werden wohl bald sehen, welche Ideen Google für Android Wear übernimmt, nach einem ruhigen Wearable-Jahr 2016 dürfte nächstes Jahr ruhig einmal wieder mehr Bewegung in den Markt kommen.


Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9164 Artikel geschrieben.