Google überarbeitet Sicherheitsbereich Kontoberechtigungen (und ihr solltet einen Blick reinwerfen)

27. November 2013 Kategorie: Backup & Security, Google, geschrieben von:

Google hat seinen Sicherheitseinstellungen eine frische Optik spendiert. Das Unternehmen bietet seinen Kunden nun eine etwas klarere Übersicht über autorisierte Geräte und Dienste. Mittlerweile kann man sich bei unzähligen Diensten mittels Google-Account anmelden, die entsprechende Seite bei Google listet mittlerweile die Dienste und eventuell verbundene Geräte besser visualisiert auf.

Sicherheit

In der Vergangenheit war hier die Verwaltung auch schon möglich, allerdings visuell wesentlich schlechter realisiert. Ich empfehle euch: schaut regelmäßig rein und schmeißt die Dienste raus, die ihr nicht mehr nutzt, die Berechtigungen können auf gewisse Weise immer als Schlupfloch für eure Daten agieren, wenn der autorisierte Dienst mal gehackt wird. Doch auch bei Google ist nicht alles Gold, was glänzt: die Auflistung unterschlägt bei mir definitiv autorisierte Geräte, wie das Motorola Moto G oder das iPad mini.  Kleiner Nebentipp: da man nicht nur mit Google bei anderen Diensten um Einlass bitten kann, sondern auch via Twitter, Facebook und Co, empfiehlt sich der Blick auf MyPermissions. Dieser Dienst gibt euch schnellen Zugriff auf die entsprechenden Einstellungsseiten der diversen Dienste.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: Norbert Rittel |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25472 Artikel geschrieben.