Google TV bekommt nicht nur Apps, sondern auch Filme, Bücher & Co

29. Juni 2012 Kategorie: Google, geschrieben von:

Das Thema Smart TV haben wir hier ja im Blog auch schon gehabt. Ich bin ehrlich: für mich ist TV immer noch TV. Ja, ist klasse, dass ich da direkt mein NAS ansteuern kann zum Filme, Audio und Fotos streamen, aber sonst nutze zumindest ich die Apps relativ wenig – obwohl sich da Samsung echt ins Zeug gelegt hat und nen ganzen Schwung guter Apps präsentiert. Aber: vielleicht ändert sich das für Leute, die einen Google TV haben. Denn eben jener kommt nun auch nach Deutschland, Sony bringt was auf den Markt und sicherlich werden andere nachziehen.

Hier dürfte es interessant zu wissen sein, dass die Dinger nicht nur Streamer aus Web & Co sind, bei Google hat man sogar angekündigt, dass Google TV nicht nur Apps aus dem Google Play Store nutzen kann, sondern auch die auf dem Smartphone gekauften Filme, Serien und die Musik – klingt logisch. Na da sehe ich doch schon Zubehör wie Tastaturen und Controller auf uns zukommen, damit wir in Zukunft Angry Birds, Twitter, Facebook & Co direkt am TV nutzen können. Vielleicht gar nicht so unsexy für Menschen, die einen TV im Schlafzimmer an der Wand haben. Schön im Bett liegen und auf der großen Kiste die Android-Apps durchzaubern, Filme schauen, Musik hören. Zukunft, ick hör dir trapsen!


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25419 Artikel geschrieben.