Google veröffentlicht Tool zum Entfernen bösartiger Software

12. September 2014 Kategorie: Backup & Security, Google, geschrieben von:

Bildschirmfoto 2014-09-12 um 21.51.37

Google hat sich schon einiges einfallen lassen, um den Nutzer vor bösartiger Software zu schützen. So überprüft Google Chrome Downloads auf gefährliche Dateien, zudem gibt es im Schadensfall eine Möglichkeit, Chrome auf Werkszustand zurückzusetzen. Google, übrigens auch Käufer von VirusTotal, hat nun eine Software in einer Beta veröffentlicht, die euren Windows-PC auf schädliche Software untersucht, die Chrome in Sachen manipulierte Startseite, Popups und ähnlichem verändert. Das Tool zum Entfernen bösartiger Software analysiert euren PC und versucht schadhafte Software, die Chrome manipuliert, zu entfernen. Wer sich das Ganze anschauen will, findet hier die Software und dort eine Hilfeseite von Google.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: Norbert Rittel |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25450 Artikel geschrieben.