Google testet und zeigt Geburtstage an

28. August 2012 Kategorie: Google, geschrieben von:

Meine häufig aufgerufenen Seiten sind sicherlich Facebook , Google+ und Google selber. Google ist anscheinend wieder am experimentieren, denn ein Screenshot zeigt an, dass die Suchseite Geburtstage von Menschen anzeigt, die ihr in euren Kreisen bei Google habt. Google bietet dann direkt an, dem Jubilar zu gratulieren. Ob Google dieses Feature jemals ausrollt ist unbekannt.

Ich persönlich würde, sofern optional, dieses kleine Popup deaktivieren – alternativ wäre eine Festlegung auf von mir zu definierende Kreise toll. Ich finde den Facebook-Stil da besser, dort wird unauffällig angezeigt, wer Geburtstag hat. Ich mag keine störenden Erinnerungen an Geburtstage von Leuten, die ich eingekreist habe – zu denen ich vielleicht überhaupt keine Bindung habe – da würde ich dann auch nicht inflationär gratulieren gehen….oder würdet ihr dies tun? (via)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25420 Artikel geschrieben.