Google passt Suchergebnis-Darstellung auf Smartphones je nach Verbindungsqualität an

8. April 2015 Kategorie: Google, Internet, Mobile, geschrieben von:

Google_Mobile

Kurz notiert: Google wird Euch Suchergebnisse auf dem Smartphone künftig entsprechend Eurer Verbindungsqualität anzeigen. Bewegt man sich in einem schnellen Datennetzwerk bleibt alles wie bisher, Ergebnisse werden in vollem Umfang angezeigt. Interessant wird es, wenn man sich in unterversorgten Gebieten aufhält, die keine Highspeed-Datenübertragung erlauben. Dann bereinigt Google die Ergebnisse und lässt Anzeigen wie beispielsweise Kartenausschnitte aus den Suchergebnissen heraus. Die Folge: weniger Datenübertragung, schnellere Ergebnisse, auch wenn das Netz schlecht ist. Ob das hierzulande unbedingt nötig ist, sei dahingestellt, vielleicht wenn das Inklusivvolumen wieder einmal früher als geplant aufgebraucht ist.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9388 Artikel geschrieben.