Google-Suche auf iOS-Geräten zeigt (bald) Streaminganbieter bei Suche nach Inhalten an

28. April 2017 Kategorie: Google, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Google-Suche unter iOS, sowohl auf der mobilen Webseite als auch in der Google-App, erhält eine neue Funktion. Sucht man künftig nach Filmen, Serien oder Musik, bekommt man auch gleich Anbieter angezeigt, bei denen man die Inhalte legal kaufen oder leihen kann. Diese Anzeige an sich ist nicht neu, sie war bislang aber nur im Web und unter Android verfügbar, zu finden im Google Knowledge Graph, der Essenz der Suchergebnisse.

So erfahrt Ihr dann direkt, wo Ihr den Inhalt abholen könnt, wählt man den passenden Dienst aus, landet man logischerweise gleich an richtiger Stelle. Aktuell wird mir unter iOS entsprechende Information noch nicht angezeigt, laut TechCrunch soll die Funktion aber heute noch starten. Natürlich auch gut möglich, dass Google sich mit der Verteilung etwas Zeit lässt, ich kann mich leider nicht mehr erinnern, wie lange es im Web gedauert hat, bis wir in Deutschland die Infos angezeigt bekommen haben.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8651 Artikel geschrieben.