Google stellt neue Gmail-App für iOS vor

4. Dezember 2012 Kategorie: Google, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Google hat heute die neue Gmail-App für iOS vorgestellt. Die Version 2.0 macht einen dicken Sprung in Sachen Features und Optik. Die App wurde von Grund auf neu gebaut und soll schlankeres, echteres iOS-Feeling bringen. Wir erinnern uns: Google hatte seinerzeit den wunderbaren Mail-Client Sparrow für iOS aufgekauft. So bekommen wir jetzt alle innerhalb der Gmail-App ein komplett neues Look & Feel.

Weitere Neuerungen abseits der Optik? Unterstützung mehrerer Google-Konten, automatische Vervollständigung bei der Suche schon während der Eingabe, endloses Scrollen im Posteingang, direktes Beantworten von Google Kalender-Einladungen oder auch das Vergeben von +1 bei Google+-Beiträgen. Momentan kann es noch zu Fehlern beim Aktualisieren via iOS-Update kommen. Die App ist für iPhone und iPad gedacht, also eine “Universal-App”. Solltet ihr via iOS-Gerät nicht aktualisieren können: in iTunes als App löschen, dann erneut laden. Nach dem Laden via iTunes das iOS-Gerät synchronisieren.


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch den HP Konfigurator an, welcher auf einer separaten Unterseite geschaltet wurde: HP Konfigurator. Außerdem haben wir noch Informationen über das HP ElitePad 1000 G2 und dieses verlosen wir auch!

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube. Neuerdings wieder mit persönlichem Blog.

Carsten hat bereits 17950 Artikel geschrieben.