Google stellt die neue Gmail-Inbox vor

29. Mai 2013 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von:

Google hat heute die neue Gmail-Inbox vorgestellt. In der Vorstellung heißt es, dass wir täglich viele verschiedene Arten von E-Mail bekommen, Mails von Freunden, Deals, Benachrichtigungen aus sozialen Netzwerken und vieles mehr. Diese Arten können bei vermehrten Auftreten dafür sorgen, dass wir uns einfach mit unserer Inbox überfordert fühlen. Aus diesem Grunde gibt es nun die neue Inbox für Gmail – nicht nur online im Web, sondern auch mobil:

In der Web-Variante auf dem Desktop versucht Gmail nun, E-Mails zu gruppieren und in einzelnen Tabs darzustellen. Hier im Screenshot sieht man zum Beispiel die Trennung zwischen Social, Promotions und Updates. Mails lassen sich per Drag & Drop verschieben, Absender filtern und einiges mehr. Hört sich für mich einfach nach einem anderes visualisierten Filter-Konzept an in Verbindung mit der Priority Inbox an.

desktop

Gmail 4.0 für Android, sowie die iOS-Apps bekommen auch einen frischen Anstrich. Hier findet man weiterhin Label vor, dazu eben die Primary Inbox mit den eben erwähnten Tabs. Was ich schön finde: das Menü erscheint per Wischgeste.

Bildschirmfoto 2013-05-29 um 18.08.42

Wer die neue Inbox nicht mag, der kann diese natürlich deaktivieren und in die klassische Übersicht switchen, dies war ja damals bei der „Priority Inbox“ auch der Fall.

Die neue Inbox rollt in Etappen in den nächsten Wochen aus – Apps und Desktop. Wer es schneller auf dem Desktop testen will, der sollte die Augen aufhalten: Hinter dem Einstellungsmenü (Zahnrad rechts oben) könnte die Aufforderung auftauchen, die Inbox zu konfigurieren.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: Gmail Blog |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25442 Artikel geschrieben.