Google spendet SPDY-Modul an die Apache Foundation

20. Juni 2014 Kategorie: Google, geschrieben von:

Google hat verkündet, dass man der Apache Foundation eine kleine Spende zukommen lässt. Hierbei handelt es sich allerdings nicht um Geld, sondern um das eigens entwickelte SPDY-Modul für den Apache-Server. SPDY kam unter anderem zuerst in den Versionen des mobilen Chrome-Browsers zu Einsatz. Hier sollte der Seitenaufbau durch das Multiplexen der Übertragungen beschleunigt werden, da hierdurch mehrere Datenströme parallel über eine TCP-Verbindung übertragen werden. Mittlerweile wird SPDY von vielen Servern unterstützt. Durch das Einbringen des Moduls in die Open Source-Gemeinde könnte sich das Ganze in Sachen Verbreitung etwas beschleunigen.Google Office


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25471 Artikel geschrieben.