Google Spaces: Updates für Android- und iOS-Version

31. Juli 2016 Kategorie: Android, Google, iOS, Software & Co, geschrieben von: Benjamin Mamerow

SpacesLuke Wroblewski postet auf seiner Google+ -Seite regelmäßig neue Informationen zu kommenden Updates rund um die verschiedensten Google-Lösungen wie Snapseed, G+ oder aber auch Spaces. Um Letzteres handelt es sich auch in seinen aktuellsten Posts, wo er Update 1.0.4 für iOS und 1.3 für die Android-Version vorstellt. Die unterschiedlichen Changelogs möchte ich euch hier einmal kurz vorstellen. Beiden Versionen wurden zahlreiche Bugs weggebügelt, um genau zu sein waren dies 34 bei der iOS-Version und immerhin 15 bei Google Spaces für Android. Wroblewski bittet wie immer darum, dass sich die User weiterhin mit Ideen und Verbesserungsvorschlägen beteiligen.

Die Changelogs lesen sich indes soweit wie folgt:

iOS

  • einfachere Text-Threads mit Zeichenlimit
  • Coverbilder der einzelnen Spaces lassen sich nun zurecht schneiden
  • Möglichkeit, auf Konversationen mit Bildern aus der Google-Bildersuche zu antworten (beschränkt sich auf Bilder mit Creative Commons-Lizenz)

Android

  • einfachere Text-Threads mit Zeichenlimit
  • Posten von Fotos geht nun deutlich flotter
  • scrollbare YouTube-Liste zuletzt gesehener Videos
  • verbesserte Android-Navigation
  • Doppel-Tap auf Profilbild eines Accounts öffnet dieses im Großformat
  • verbesserte Videos-Label
(via Luke Wroblewski auf G+)

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Benjamin hat bereits 705 Artikel geschrieben.