Google soll in Großbritannien unerlaubt Daten von Apple-Nutzern gesammelt haben

30. November 2017 Kategorie: Google, Mobile, Software & Co, geschrieben von:

In Großbritannien will man mit einer Klage offenbar Google an den Hals: Google soll von Juni 2011 bis Februar 2012 Apple-Nutzer geprellt haben. Und zwar lautet der Vorwurf, dass Google die Privatsphäre-Einstellungen an den Apple iPhone umgangen habe. Dadurch sollen unerlaubt Daten von ca. 5,4 Mio. Menschen gesammelt worden sein. Google hat sich bereits zu den Vorwürfen geäußert und jene als gegenstandslos bezeichnet. Über eine Sammelklage soll dennoch eine Entschädigung für die betreffenden iPhone-Nutzer erreicht werden. Dafür setzt sich nun eine Gruppe mit dem vielsagenden Namen Google You Owe Us ein.

Nun müssen aber letzten Endes die Gerichte klären, ob Google sich widerrechtlich verhalten hat oder alles rechtmäßig abgelaufen ist. Nicht nur Google, auch andere Unternehmen wie Facebook bemühten einen Workaround, um auf Apple iPhone Cookies zu speichern – selbst wenn sie eigentlich blockiert waren.

Google ist der Ansicht, dies bezög sich ohnehin nur auf Google+. Allerdings wird in der Klage unterstellt, dass Google über den Workaround auch den Browserverlauf der Nutzer abgriff. Die Daten soll Google dann auch genutzt haben, um personalisierte Werbung zu schalten.

Was das Ergebnis sein wird, ist natürlich offen. Derlei Rechtsstreitigkeiten können sich extrem lange hinziehen. Ob Google sich hier also etwas hat zuschulden kommen lassen, werden wir erst in ferner Zukunft auf Sicht der Richter erfahren.

(via The Verge)

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei
Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich
eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das
erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto
auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 2612 Artikel geschrieben.