Google+: Seiten mit Dashboard

11. Juni 2013 Kategorie: Social Network, geschrieben von:

Google will es Betreibern von Seiten einfacher machen, diese zu administrieren. Sämtliche Informationen, wie die URLs, eventuelle Öffnungszeiten und Co lassen sich über das neue Dashboard erreichen. Hier finden sich auch Benachrichtigungen, die Möglichkeit, neue Mitarbeiter hinzuzufügen oder Hangouts, die mit Seiten-Followern abgehalten werden können.

Dashboard

Sollten eure Geschäfte Google+ nutzen, dann seht ihr hier auch die Möglichkeit, Kampagnen und Angebote zu starten oder Top-Suchen nach eurem Geschäft und weitere Insights. Das Dashboard erreicht ihr über die Seitenleiste, wenn ihr über eure Seite eingeloggt seid.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: Pavni Diwanji |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25457 Artikel geschrieben.