Google Scribe: schneller Tippen

8. September 2010 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: caschy

Google experimentiert mal wieder. Neustes Labs-Projekt: Google Scribe. Ein Editor, der bereits während des Tippens versucht, eure nächsten Wörter zu erkennen. Seht ihr die richtigen Wörter in der Liste, so könnt ihr diese per Klick auf die entsprechende Zahl automatisch einfügen.

Das finde ich gut: es steht ein Bookmarklet zur Verfügung, sodass ihr in allen Editoren im Browser Google Scribe nutzen könnt. Das finde ich nicht so gut: Google Scribe lohnt sich bisher erst für die englischen Tipper, die deutsche Sprache ist bisher nicht Teil des Projekts. (via GoogleWatchBlog)


 

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 23557 Artikel geschrieben.