Google Reader wurde optisch aufpoliert

18. August 2011 Kategorie: Android, Google, Mobile, geschrieben von:

Na endlich! Besitzer eines Android-Tablets dürfen sich freuen, denn der Google Reader, bzw. die dazugehörige App wurde auf Honeycomb-Tablets angepasst und besitzt jetzt das relativ smoothe Erscheinungsbild, welches auch Google Mail auf einem Android-Tablet hat.

googlereader-androidlg1

Ihr habt also nun eine zweispaltige Ansicht, die das Lesen deutlich verbessert. Auch auf eurem Android-Smartphone hat der Google Reader ein Update erhalten und bietet neues Look & Feel. Ja, gefällt mir persönlich und von daher brauche ich keinen weiteren RSS-Reader. So Google – nachlegen: der Tablet-Support für Google+ fehlt noch! Aber hey – wer hat schon ein Tablet mit Android Honeycomb? Laut Verkaufszahlen liegen die Dinger ja wie Blei in den Regalen und werden sicherlich bald richtig billig verscherbelt… (via)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25457 Artikel geschrieben.