Google Reader Notifier funktioniert nicht mehr – Alternativen

8. April 2009 Kategorie: Apple, Firefox & Thunderbird, Google, Internet, Windows, WordPress, geschrieben von:

new_rss.pngSeit gestern Abend funktioniert der Google Reader Notifier nicht mehr. Die beliebte Erweiterung für den Firefox prüfte in frei einstellbaren Abständen ob neue ungelesene RSS-Feeds vorhanden sind und informierte den Benutzer von diesen. Nun wird man nur lapidar damit begrüßt dass ein Loginfehler vorliegen würde. Was genau der Fehler ist – bzw. von wem er ausgeht – ist bisher unbekannt. Wer auf keinem Fall auf aktualisierte Feeds verzichten möchte, der sollte vielleicht die von mir jetzt temporär genutzten Programme ins Auge fassen. Die Lösungen beziehen sich auf Mac OS X und Windows.

Für Mac OS X gibt es einen Google Reader Notifier, der sich in die Symbolleiste einfügt. Die Software ist Open Source und super einfach einzustellen. Verhält sich fast wie die Erweiterung für den Firefox. Wer will, der kann sich auch mittels Growl über die Inhalte der neuen Feeds informieren lassen.

greadermac.jpg

Natürlich gibt es solch ein Programm auch für Windows. Auch Open Source. Gibt es hier zum Download.

Als letzte und dritte Alternative probiert diese Erweiterung für den Firefox aus. Der Google Reader Watcher funktionierte in meinen eben durchgeführten Tests 1a =)

Viel Spaß beim Lesen eurer Feeds =)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25428 Artikel geschrieben.