Google Play Store: Amazon Prime Video für Android TV gelistet

21. Dezember 2017 Kategorie: Android, Streaming, geschrieben von:

Man möchte momentan in den Führungs-Etagen von Google und Amazon Mäuschen spielen. YouTube soll vom Fire TV verschwinden, ab dem 1.1.2018 soll die Mattscheibe in Sachen Googles Videoportal dunkel bleiben. Bislang gibt es da natürlich Umwege, so können beispielsweise der frisch erschienene Firefox und der Silk Browser auch die TV-Ansicht von YouTube über youtube.com/tv wiedergeben und sorgen dort für ein App-ähnliches Video-Feeling. 

Aber vielleicht bekommen die beiden zugunsten der Kunden und Video-Produzenten ja noch die Kurve für ein gemeinsames Miteinander. Ob die Chromecast-Unterstützung für Amazon Music ein erstes Anzeichen war? Bleibt offen.

Feststeht, dass heute auch „Prime Video – Android TV“ von Amazon in den Play Store von Google eingestellt wurde – allerdings für keinen installierbar. Ein Warum und Wofür ist zur Stunde offen. Zwar gibt es eine Amazon Prime Video-App für Android-Smartphones, in Sachen Android TV war es bisher aber ab Werk nur Sony und NVIDIA vergönnt, diese anzubieten.

Ob die App später für Android TV generell freigegeben wird – als Zugeständnis, dass YouTube auf dem Fire TV verbleiben darf? Wäre wünschenswert. Ebenfalls Hoffnung für eine Chromecast-Unterstützung durch die Amazon Prime Video-App macht ein Support-Mitarbeiter von Amazon. Zwar sollte man diese Aussagen nicht überbewerten, doch wird mitgeteilt, dass man mit Geräteherstellern in Abstimmung sei, dass auch die Amazon-Instant-Video-Inhalte via Chromecast empfangbar seien.

Prime Video - Android TV
Prime Video - Android TV
Entwickler: Amazon Mobile LLC
Preis: Kostenlos
  • Prime Video - Android TV Screenshot
  • Prime Video - Android TV Screenshot
  • Prime Video - Android TV Screenshot
  • Prime Video - Android TV Screenshot

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25737 Artikel geschrieben.