Google Play Services 4.4 rollen weltweit aus

7. Mai 2014 Kategorie: Android, Google, geschrieben von:

Google hat heute das weltweite Ausrollen der Google Play Services 4.4 bekannt gegeben, vieles ist interessant für Entwickler, die wieder neue Lösungen realisieren können. Zu den Highlight gehört das Google Maps API. Street View-Inhalte können nun von Entwicklern in Apps eingebunden werden, sodass die Welt in einer Panorama-Ansicht erlebt werden kann. Über die App kann dann die Bewegung des Nutzers in der Street View-Umgebung dargestellt werden. Das Location API kann nun ferner genutzt werden um Laufen oder Rennen zu erkennen, bislang war hier nur das Fahrzeug, das Fahrrad oder der normale Weg zu Fuß nutzbar. Weitere Updates betreffen die Game Services Updates und die Mobile Ads, über die zum Beispiel direkt Dinge beworben werden können, die In-App erworben werden können. Entwickler finden im Android Blog alle Informationen.street-n7


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25477 Artikel geschrieben.